Vita

Till Armbrüster wurde 1978 in Köln geboren.  Nach der Ausbildung zum Tischler in Köln folgt von 2003-2008 das Produktdesign-Studium an der FH Aachen.

Während seines  Studiums arbeitet er mit F1RST Design an der Orientierungsplanung  des Weltkulturerbes Zeche Zollverein, Essen. Für Philips Lighting Eindhoven entwirft er eine  patentierte Oled-Leuchte und im Rahmen des Nachlux-Wettbewerbes gestaltet und entwickelt er das Beleuchtungskonzept ilumare für die Marina Frappa in Kroatien.

Von 2007-2015 gestaltet er mit und für Ingo Maurer Licht – in Form von Produkten, internationalen Projekten und Ausstellungen.

Seit 2015 ist er Head of Productdesign bei Licht Kunst Licht AG.